Nachttisch

Ein Nachttisch ist ein neben dem Bett aufgestellter, niedriger Tisch. Häuftig enthält der Nachttisch Schubladen und Schranktüren und wird oftmals auch als Nachtschrank oder Nachtkommode bezeichnet. Was ist die Definition von Nachttisch? Ein Nachttisch ist eine Kommode oder ein kleiner Tisch. Meist wird dieses Möbelstück neben dem Kopfende des Bettes aufgestellt. Der Nachttisch ist oft genauso hoch wie das Bett und steht in unmittelbarer Nähe. Er bietet Platz für sämtliche Utensilien, die nachts griffbereit sein sollen, wie etwa eine Nachttischlampe, eine Bettlektüre, den Wecker oder ein Getränk. Wenn der Nachttisch zusätzlichen Stauplatz in Form von Schubladen bereitstellt, werden oftmals auch Medikamente, Taschentücher und andere persönliche Gegenstände im Nachtschrank untergebracht. Prinzipiell enthält die Nachtkommode alle Gegenstände, die nachts griffbereit sein sollen, damit das Bett nicht verlassen werden muss. Nachtschränke stammen noch aus der Zeit, zu der es noch keine Toilette im Haus gab. Um nachts nicht die Wohnung verlassen zu müssen und den Garten aufzusuchen, nutzten die Menschen den Nachtschrank als Aufbewahrungsort für den Nachttopf. Nachdem diese Funktion des Nachtschrankes überflüssig wurde, erhielt er nach und nach eine kompaktere...

Mehr zum Begriff Nachttisch

Nullenergiehaus

Das Wort Nullenergiehaus bezeichnet einen Energiestandard für Gebäude und ist eine Weiterführung der Idee des Passivhauses. Dieser Energiestandard wird erreicht, wenn der externe Energiebezug des Bauwerks im Jahresmittel durch den eigenen Energiebezug ausgeglichen wird. Das heißt ein Nullenergiehaus verbraucht so viel Strom (beziehungsweise Energie), wie es selbst herstellt. Produziert ein Haus mehr Energie als es verbraucht spricht man von einem Plusenergiehaus.   Womit ist ein Nullenergiehaus ausgestattet? große Fensterflächen nach Süden, die auch im Winter unverschattet sind ein geringes Verhältnis von Oberfläche zu umbauten Volumen (A/V-Verhältnis) Gebäude-Außenflächen (Dach, Fassade, Fenster, Türen) mit geringem Wärmedämmwert...

Mehr zum Begriff Nullenergiehaus